Reinigung für Privathaushalte

Geschult, versichert und vertrauensvoll

Reinigung für Unternehmen

Maßgeschneidert und kundenorientiert

Spezialisierte Reinigungsleistungen und Konzeptlösungen

Wir achten auf systematische Sauberkeit

Kennen Sie den Unterschied zwischen sauber aussehen und sauber sein? Dabei geht es nämlich nicht nur darum, dass die Wohnung wieder glänzt, sondern es müssen alle Bakterien und Krankheitserreger beseitigt werden. Es kommt dabei hauptsächlich auf die Reinigungsmethode an: Alle unsere Putzfrauen arbeiten nach dem 4-Farb-System, damit Sie letztendlich echte Sauberkeit bei sich im trauten Heim genießen können. Aber wie funktioniert dieses 4-Farb-System nun eigentlich?
Der Grundgedanke dahinter ist, dass in jeder Wohnung unterschiedlich verschmutzte Bereiche zu finden sind und diese mit verschiedenen Putzutensilien gesäubert werden müssen, um Bakterien nicht weiter zu verteilen. So wird die Farbe rot für das WC und umliegende Fliesen genutzt, gelb für alle weiteren Flächen im Bad, blau für den Wohnbereich und grün für die Küche. Um neben der Hygiene auch die Effizienz nicht zu vergessen, kommt es auch auf die Reihenfolge an.
Zunächst werden die am wenigsten verdreckten Bereiche, das Wohn- und Schlafzimmer, mit dem blauen Lappen geputzt. Dafür kann auch das gleiche Reinigungswasser verwendet werden. Das spart Zeit und Ressourcen. Anschließend wird die Küche mit dem grünen Lappen, und als letztes das Bedezimmer mit gelb und rot gesäubert. Übrigens sollte, außer beim Abwaschen, beim Saubermachen immer kaltes Wasser verwendet werden, da sich Bakterien in warmen Wasser besser vermehren. Wer selbst nicht gern putzt, kann in Zukunft alle Verantwortung an uns abgeben, denn bei uns sieht man Sauberkeit nicht nur, man spürt sie auch.

Unsere BOOK A TIGER Putzkräfte


Sabine H., 37, Hamburg

Ich dachte, ich kann gut putzen. Dank der Tiger Academy bin ich jetzt ein richtiger Profi und kenne mich mit den neuesten Erkenntnissen der Wohnungsreinigung aus.

Michael O., 46, Berlin

4-Farb-System, saure und basische Reinigungsmittel, der Vorteil, wenn man kaltes Wasser zum Putzen verwendet - Putzen ist eine echte Wissenschaft, das ist spannend.

Kordula M., 30, Nürnberg

Mir ist wichtig, dass meine Kunden wirklich zufrieden sind - das man sieht und riecht, dass ich gearbeitet habe und sie sich wirklich wohlfühlen.

Noch unsicher?

Genießen Sie Ihr glänzendes Büro und sparen Sie Mühe und Zeit. Einmal angelegt, können Sie Ihre Buchung jederzeit pausieren oder beenden. Gerne beraten wir Sie persönlich.

Karin & Max

Bad Cannstatt, Stuttgart

Neben dem Beruf bleibt oft schon zu wenig Zeit für die Kinder. Wenn diese dann noch wegen der Putzerei reduziert wird, ärgert einen das richtig. Deswegen haben wir uns entschieden, eine Putzfrau zu engagieren. Mit BOOK A TIGER geht das einfach und ist flexibel – also perfekt für uns.

Bei uns wird’s nicht nur sauber, sondern rein

Die richtige Reinigung ist durchaus nicht banal. Denn wenn es nicht nur sauber aussehen, sondern auch wirklich sein soll, braucht es etwas mehr, als nur einen Lappen und etwas Wasser. Neben dem bereits beschriebenen 4-Farb-System, ist auch die Wahl des richtigen Putzmittels wichtig. Das alles sollte eine professionelle Reinigungskraft wissen. Wir sorgen dafür, dass unsere Tiger über dieses Wissen verfügen.

14 Mehrfach -63

Geschulte Putzkräfte kennen den Unterschied


Unsere Putzfrauen und -männer werden vor der Einstellung von uns getestet. In einem persönlichen Interview und einem Probeputzen müssen sie uns von ihrer Motivation und ihren Fähigkeiten überzeugen. Konnten sie das und wurden von uns angestellt, folgen regelmäßige Schulungen in unserer Tiger Academy. Hier wird Ihnen nicht nur das 4-Farb-System näher gebracht, falls noch unbekannt. Sie lernen, welche Reinigungsmittel, für welche Materialien und welchen Schmutz am besten geeignet sind, wie man mit Holz umgeht aber auch, wie man richtig bügelt. So stellen wir sicher, dass Ihre Wohnung nicht nur hygienisch sauber wird, sondern auch, dass nichts kaputt geht.

Das richtige Reinigungsmittel macht den Unterschied


Neben verschiedenen Farben für verschiedene Bereiche in der Wohnung, brauchen unterschiedliche Materialien und Schmutzpartikel verschiedene Reinigungsmittel. Diese werden in basisch, neutral und sauer eingeteilt. Grundsätzlich werden saure Reinigungsmittel beispielsweise gegen Kalk verwendet, basische eignen sich, um Fett zu beseitigen. Jedoch sind nicht alle Materialien für jeden Reiniger geeignet. Im Zweifelsfall ist neutraler Reiniger zu verwenden, da dieser für jedes Material geeignet ist. Allerdings reinigt er auch nicht so effektiv.
20160112 BookATiger4299

DSC 5374 final

Mit uns machen Sie alles richtig


Neben professionell geschulten Mitarbeitern, bieten wir mit unserem Service aber noch mehr. Mit uns sind Sie jederzeit flexibel, da Sie unkompliziert Reinigungstermine umbuchen, stornieren oder auch hinzubuchen können. Außerdem ist jede Reinigung von uns abgesichert. Sollte doch etwas Schaden nehmen, ist dies bis zu einer Höhe von 3.000.000 € versichert. Zudem haben Sie in unserem Kundenservice jederzeit einen Ansprechpartner. Sie erreichen uns unter 030 30807403 oder per E-Mail.